Like me at Facebook
Feed
Jan 6 2018

Produkttest - Acrylglas

Kategorien: Aktuelles

Heute möchte ich euch meine Erfahrungen mit Wandbildern auf Acrylglas mitteilen, bestellt bei der Firma saal-digital.de. Ich weiß, dass immernoch sehr viele meiner Kunden auf Leinwände setzen, meist, weil man schlicht weg noch nie etwas anderes ausprobiert hat. Dagegen ist auch überhaupt nichts zu sagen, aber wählt bitte qualitativ hochwertige Leinwände, damit eure Bilder auch richtig zur Geltung kommen! Ich selber bin großer Fan von Hartschaumplatten, wie ich euch auch schon in diesem Test berichtet habe. Aber auch ich war neugierig auf andere Materialien und muss euch sagen: Acrylglas ist ein Traum!

Was ist Acrylglas:
Bei saal-digital.de kann man sein Wunschmotiv als Direktdruck auf Acrylglas drucken lassen, das Motiv wird also von hinten direkt auf die Acrylplatte gedruckt. Die Dicke der Platte beträgt je nach Wunsch 5 oder 10mm. Desweiteren kann man zwischen Standardaufhängung und Schraubhalterung wählen. Saal-digital wirbt mit "höchste Auflösung und maximale Schärfe durch 6-Farb-UV-Direktdruck inklusive Lightfarben" . Der Preis ist etwas höher als bei (guten) Leinwänden, meiner Meinung nach durchaus gerechtfertigt.

Mein Fazit:
Für meinen Test habe ich mir sehr Farbintensive (Urlaubs-)Bilder herausgesucht und ein Acrylglas in der Maximalbreite von 100cm drucken lassen. Nach 4 Tagen wurde meine Bestellung (wie immerbei saal-digital sehr gut verpackt) geliefert. Die Aufhängung war schnell angebracht und schwupps hing eine tolle Erinnerung in unserem Wohnzimmer: Die Farben sind ein absoluter Traum, das Bild wirkt durch das Glas sehr edel. Aufpassen sollte man bei der Wahl des Standortes, da Acrylglas natürlich im direkten Sonnenlicht stark reflektiert. Mit Sicherheit nicht mein letztes Acrylbild und vielleicht konnte ich den einen oder anderen von euch überzeugen.

Aktuell bekommt ihr bei saal-digital.de einmalig einen 15,- € Kennenlernrabatt auf Wandbilder (Mindestbestellwert 30,-€) Der Gutscheincode lautet WB524LFT